Strafverteidiger Leipzig
News und aktuelle Urteile
Kanzlei
Rechtsgebiete
Nützliche Informationen
Downloads (Vorlagen, Formulare)
Zur Person
Notruf
Kontakt
Links
Forum
Ihr AnsprechpartnerAlexej Danckwardt
Alexej Danckwardt

Achtung, neue Adresse:

Permoserstr. 2,
04347 Leipzig

"Permoser Eck"(Seiteneingang)

Haltestelle Linien 3, 77, 90:
Permoser/Torgauer Strasse

Telefon: 0341 3068424
Telefax: 0341 3068441
E-Mail: kanzlei@ra-danckwardt.de

Videobeweis für Versagen der Leipziger Polizei am 08. März 2008 aufgetaucht



Der mdr präsentierte eine private Videoaufzeichnung, in der das ganze Ausmaß des Versagens der Leipziger Polizei in der Nacht vom 07. zum 08. März diesen Jahres deutlich wird. Hier sind die Bilder:

http://www.mdr.de/exakt/5427664.html

Wir erinnern: In der Nacht zum 08.03.2008 kam es in Leipzig zu schweren Ausschreitungen offensichtlich ausländischer Jugendlicher, denen im weiteren Verlauf der unbeteiligte 28jährige Leipziger Andrey K. zum Opfer gefallen ist, durch einen Kopfschuss eines der Randalierer getötet. Schon längst war klar: die Polizei - obwohl vor Ort - schritt zu keinem Zeitpunkt  ein. Jetzt liegen sogar Beweise vor, denen sich niemand mehr entziehen kann.

Bis heute sind die Ereignisse in keiner Weise aufgeklärt.  Es wird indes immer offensichtlicher, dass die Polizei in jener Nacht versagt hat. Wir fordern eine eingehende Untersuchung der Verantwortlichkeiten für die in keinerweise adäquate Reaktion der Polizei auf die Ausschreitungen am 08. März  in Leipzig.



Veröffentlicht am:
16:17:17 17.04.2008 von alexejd